SMD

Partner

NSW

Am 01. Juni 2015 ist die Richtlinie 2010/65/ in Kraft getreten. In ihr werden die Meldeformalitäten für ein- und auslaufende Schiffen in und aus Häfen der EU-Länder geregelt.

Jedem Schiff, sowohl einlaufend als auch auslaufend, wird eine Anlaufreferenz (sog. Visit-/ Transit-ID) zugeteilt. Bisherige Meldeformulare werden fortan in Meldeklassen zusammengefasst, um sie anschließend elektronisch an die zuständigen Behörden zu übermitteln.

Bis auf Weiteres gilt eine Übergangsfrist, in der Anmeldungen sowohl nach dem „alten“ System als auch über das NSW-System möglich sind.

Wir übernehmen für Sie heute schon diese Anmeldung. Auch an Sonn- und Feiertagen.

Kontakt: nsw [at] smd.de